Logo Musikschule Puchheim
  Aktuell
   
 
Möchten Sie über aktuelle Veranstaltungen per eMail informiert werden?
Dann melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an:
oel@musikschule-puchheim.de

Sommerkonzert

der Musikschule Puchheim
in der evangelischen Auferstehungskirche
am Samstag, den 19.07.2014
um 17 Uhr

Ein Ohrenschmaus für die ganze Familie, Eintritt frei!

Logo Logo Logo

Plätze frei im musikalischen Frühbereich der Musikschule

Mit dem Schuljahr 14/15 starten im September im Bürgertreff neue Früherziehungs- und Rhythmikkurse der Musikschule Puchheim.

Zusammen mit der Lehrkraft Chrissi Müller erfahren die Kinder eine ganzheitliche, erlebnisorientierte Einführung in die Welt der Musik. Die in jedem Kind schlummernden musikalischen Anlagen sollen mit Singen, Musizieren, Tanzen, Hören und Fühlen geweckt und entwickelt werden. Das Kennenlernen einfacher Notation und verschiedener Instrumente runden den Kurs ab.

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne die örtliche Leitung Ines Neuland unter 08195 932896 oder oel@musikschule-puchheim.de.

Frühbereich

Logo Logo Logo

»Jugend musiziert«

Die Musikschule Puchheim gratuliert Ihren SchülerInnen Emilia Matthes, Berenike Zaha, Katharina Schäffner und Florens Matthes ganz herzlich zum herausragenden Erfolg beim Bundeswettbewerb in Braunschweig.

In der Kategorie »Streicherensemble, gemischte Besetzung«, Altersstufe 3

  • erreichten einen 1. Preis Emilia Matthes und Florens Matthes mit ihren Mitspielerinnen Sarah Luisa Zrenner (Germering) und Jiro Yoshioka (Olching).

In der Kategorie »Streicherenesemble, gemischte Besetzung«, Altersstufe 4

  • erspielte sich Katharina Schäffner mit Annika Bernklau (Stockdorf), Nils Friedl (München-Pasing) und Elisabeth Buchner (Weßling) einen 1. Preis.
  • erreichten Florens Matthes und Berenike Zaha mit Friederike Kampick (Gröbenzell) und Sophia Brandis (München-Pasing) einen 2. Preis.

Logo Logo Logo

50 Jahre MUSIK

SCHNUPPERN
in der Zeit von
Montag, den 19. Mai
bis Freitag, 30. Mai 2014

HÖREN
im Jahreskonzert der Kreismusikschule
Freitag, den 23. Mai 2014
19 Uhr in der Stadthalle GERMERING

ANMELDEN
Eine UM-, AB-, oder AN-meldung kann getätigt werden am
Montag, den 2. Juni 2014
von 16 bis 19 Uhr im PUC

Die örtliche Leitung und Elternbeiräte der Musikschule Puchheim stehen als Ansprechpartner zur Verfügung.
Nähere Informationen finden Sie im Flyer.

Logo Logo Logo

»Jugend musiziert«

Auch beim Landeswettbewerb in Gersthofen (11.–15.04.2014) waren die Puchheimer SchülerInnen sehr erfolgreich und erzielten bisher nur 1. Preise:

In der Kategorie »Streicherensemble, gleiche Instrumente«, Altersstufe 2 erreichten einen 1. Preis

  • Hanna Gersbacher und Tim Gersbacher zusammen mit Paul Simon (Eichenau) und Amanda Zhu (Neuried)

In der Kategorie »Streicherensemble, gemischte Besetzung«, Altersstufe 2 erspielten einen 1. Preis

  • Cleophea Matthes mit ihren Quartettpartnern Tassilo Probst (Emmering), Immanuel Sander (Eichenau) und Amrei Bohn (Fürstenfeldbruck)
  • das Puchheimer Duo Cosima Querner und Luise Querner

In der Kategorie »Streicherensemble, gemischte Besetzung«, Altersstufe 3 erreichten einen 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb:

  • Emilia Matthes und Florens Matthes mit ihren Quartettpartnern Sarah Luisa Zrenner (Germering) und Jiro Yoshioka (Neuesting)

In der Kategorie »Streicherensemble, gemischte Besetzung«, Alterstufe 4 erreichten einen 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb:

  • Berenike Zaha und Florens Matthes mit Friederike Kampick (Gröbenzell) und Sophia Brandis (München)
  • Katharina Schäffner zusammen mit Annika Bernklau (Stockdorf), Nils Friedl (München), Elisabeth Buchner (Weßling).

Die Musikschule Puchheim gratuliert ganz herzlich ihren Schülern und Lehrkräften zu dem großartigen Erfolg und wünscht für den Bundeswettbewerb Toi toi toi.

Logo Logo Logo

Frühlingskonzert

Junge TalenteDieses Jahr findet im Rahmen der Jahreszeitenreihe das Frühlingskonzert der Musikschule Puchheim unter dem Motto »Junge Talente musizieren«

am Samstag, den 05.04.2014 um 17 Uhr im PUC statt.

Eine Stunde Ohrenschmaus für die ganze Familie und alle Musikinteressierten.
Der Eintritt ist frei.

Logo Logo Logo

Kinderchor der Musikschule Puchheim

für 5–7-Jährige

Immer montags treffen sich singbegeisterte Kinder zum Singen, Hören und Bewegen
im Bürgertreff Puchheim, Vortragssaal E7 von 14:45 Uhr bis 15:15 Uhr.

Ob Auftritte bei Konzerten oder Musical, die Musikschule macht's möglich!
Kommt doch einfach vorbei!

Kosten für ein Schuljahr: 55 €
Nähere Informationen: Musikschule Puchheim, Ines Neuland 08195 932896, oel@musikschule-puchheim.de

Logo Logo Logo

»Jugend musiziert«

Am Wochenende 18./19.01.2014 in München und am Wochenende 01./02.02.2014 in Grünwald fand der 51. Regionalwettbewerb »Jugend musiziert« statt.

Die Musikschule Puchheim gratuliert ganz herzlich den 14 Preisträgern zu ihrem großartigen Erfolg, drei davon sogar mit zwei ersten Preisen:

In der Kategorie »Streicherensembles gleiches Instrument«
Alterstufe Ib Darian Pschorr 1. Preis
Altersstufe II Hanna Gersbacher 1. Preis mit WL
  Tim Gersbacher 1. Preis mit WL
 
In der Kategorie »Streicherensembles gemischte Besetzung«
Altersstufe Ib Clara Shen 1. Preis
  Cosima Querner 1. Preis im Quartett
Altersstufe II Cleophea Matthes 1. Preis mit WL
  Cosima Querner 1. Preis im Duo mit WL
  Luise Querner 1. Preis im Duo mit WL
Altersstufe III Emilia Matthes 1. Preis mit WL
  Florens Matthes 1. Preis mit WL im Quartett
Altersstufe IV Florens Matthes 1. Preis mit WL im Quartett
  Berenike Zaha 1. Preis mit WL
  Katharina Schäffner 1. Preis mit WL
 
In der Kategorie »Klavier Solo«
Alterstufe Ib Clara Shen 1. Preis
Altersstufe II Jing-Yang Shi 3. Preis
Altersstufe IV Victor Shen 1. Preis mit WL
 
In der Kategorie »Akkordeon Kammermusik«
Alterstufe III Florian Glasl 1. Preis mit WL

Ein großer Dank gilt auch den Puchheimer Lehrkräften Stefan Bohn, Simone Burger-Michielsen, Günter Glauber, Peter Michielsen, Cornelia Nonn-Jordache.

Regionalwettbewerb »Jugend musiziert«
Bürgermeister Norbert Seidl und 3. Bürgermeisterin Marga Wiesner gratulieren Puchheimer Preisträgern. Es fehlen: Darian Pschorr, Cleophe Matthes, Emilia Matthes, Florens Matthes, Jing-Yang Shi, Berenike Zaha.

Logo Logo Logo

Impressionen vom Herbstkonzert am Samstag, den 19.10.2013

Logo Logo Logo

Vier Konzerte im Jahr an verschiedenen Puchheimer Aufführungsorten.

SchülerInnen der Musikschule Puchheim wollen ihr Können im Herbstkonzert am Samstag, den 19.10.2013, um 17 Uhr in der Mittelschule Puchheim (Lagerstraße 26) dem Publikum näher bringen.

Kurze Wege sollen viele Puchheimer ermuntern, an einem Samstag Nachmittag die Begeisterung junger Menschen beim Musizieren mitzuerleben.

Solobeiträge, Gruppenstücke, von klassisch bis modern, vieles ist möglich. Es verspricht ein vielseitiges und kurzweiliges Konzert zu werden, in dem auch der neue Elternbeirat der Musikschule für die nächsten 3 Jahre gewählt wird. Interessierte Musikschuleltern dürfen sich geren an die örtliche Leitung wenden.

Plakat

Logo Logo Logo

Musical-Gala der KMS im PUC

Zum fünften Geburtstag der Spielkreise »Theaterkids« und »Kinderchor«, die ihre Heimat in Puchheim gefunden haben, gab es am Sonntag, den 21.7.13 eine großartige Gala.

Ein gelungener Mix der Bühnenbilder mit Bildprojektionen der Erstaufführungen und perfekt abgestimmter Lichtstimmungen verzauberte das PUC. Das Publikum konnte sich von den Hits der fünf Musical »Hexenschreck und Schneckenritt«, »Götterolympiade«, »Prinz Owi«, »Ausgetickt« und »Schlaraffentheater« in die verschiedenen Welten mitnehmen lassen. Viele konnten nicht genug bekommen und besuchten beide Vorstellungen.

Ein großer Dank geht an die Musikschullehrkräfte Daniela Hennecke und Chrissi Müller, fleißige Eltern und Hannes Neumaier.

Logo Logo Logo

Die Musikschule sagt DANKE!

Am 22.6.2013 gab Johannes Overbeck mit seiner Familie und einigen Kollegen vom Gärtnerplatztheater ein großartiges Benefizkonzert in der Kirche in Puchheim-Ort.

Anlass war sein 50ster Geburtstag. Einen Teil der Spenden versprach er der Musikschule Puchheim, um die Anschaffung eines sehr guten Unterrichtsklaviers, für das die Musikschule ca 10.000 € berappen muss, voranzutreiben.

Johannes Overbeck & Ines Neuland

Die Musikschule Puchheim bedankt sich ganz herzlich bei Johannes Overbeck für die großzügige Spende von 500 €.

Logo Logo Logo

Impressionen vom Sommerkonzert

Logo Logo Logo

MusikWochenende

In gut drei Wochen ist es soweit. Das finale Musikschulwochenende startet am Samstag, den 20.7.2013 um 17 Uhr in der katholischen Kirche in Puchheim-Ort mit  dem Sommerkonzert aus der Jahreszeiten-Konzertreihe.

Am Sonntag, den 21.7.13  folgt die Gala zum fünfjährigen Musicalbestehen im PUC. Die Theater und Chorgruppen der Kreismusikschule Fürstenfeldbruck unter Leitung von Daniela Hennecke haben in 5 Jahren 5 Musicals aufgeführt! Dieses wollen wir gebührend mit vielen Highlights aus den Stücken von »Hexenschreck«, »Götterolympiade«, »Prinz Owi«, »Schlaraffentheater« und »Ausgetickt« feiern! Mit Darstellern, die von Anfang an dabei waren, mit ehemaligen Sängern, die in ihre alten Rollen schlüpfen, bis hin zu den neuen ganz jungen Sängern wird es ein buntes Treiben der vielen Charaktere geben und ein launiges Durcheinander ist garantiert!

Fleißig üben die SchülerInnen an ihren Instrumenten und auch für die Requisite wird schon fleißig gemalt.

Die Musikschule Puchheim dankt ganz herzlich einzigart, der Eichenauer Schule für Kreativität, und seinem Leiter Hannes Neumaier für die tatkräftige Unterstützung. Wir sind schon sehr gespannt …

Logo Logo Logo

Schuljahr 2013/14

Die offene Woche für das Schuljahr 2013/14 findet in Puchheim vom 10. bis 17. Mai 2013 statt. Details hier.

In dieser Zeit können alle Kurse besucht, Unterrichtsstunden miterlebt und Gespräche mit Lehrkräften geführt werden.

Schnuppern »Musikalische Früherziehung«:
Dienstag, 14. Mai, 15:30–16:15 oder 16:15–17:00
oder Donnerstag, 16. Mai, 14:45–15:30

Einschreibung im PUC: 5.6.2013, 16–19 Uhr
Unterrichtsbeginn: 12.9.2013

Logo Logo Logo

Landeswettbewerb 2013 in Cham

Puchheim gratuliert zum Erfolg beim Landeswettbewerb:

  • In der Kategorie Violine solo Cleophea Matthes zum 2. Preis, Emilia Matthes zum 1. Preis mit Weiterleitung und Florens Matthes zum 1. Preis mit Weiterleitung
  • In der Kategorie Violoncello solo erhielt Katharina Schäffner einen 2. Preis.
  • In der Kategorie Pop-Gesang konnte sich Verena Neth einen 3. Preis ersingen.

Der Bundeswettbewerb findet dieses Jahr vom 17. bis 24. Mai in Nürnberg/Fürth/Erlangen statt. Wir drücken Emilia und Florens Matthes die Daumen!

Logo Logo Logo

Weihnachtskonzert

Weihnachtskonzert 2012

Weihnachtskonzert der Musikschule Puchheim am 9.12.2012

Logo Logo LogoPlakat, pdf, 168 KB

Herbstkonzert
RATHAUSSAAL

Vier Konzerte im Jahr an verschiedenen Puchheimer Aufführungsorten.
SchülerInnen der Musikschule Puchheim wollen ihr Können diesmal am Samstag, den 20.10.2012, um 17 Uhr im Rathaussaal der Stadt Puchheim dem Publikum näher bringen.

Kurze Wege sollen viele Puchheimer ermuntern, die Begeisterung junger Menschen beim Musizieren mitzuerleben. Solobeiträge, Gruppenstücke, von klassisch bis modern, vieles ist möglich. Es verspricht ein vielseitiges und kurzweiliges Konzert zu werden.

Logo Logo Logo

Großer Erfolg für »Schlaraffentheater«

SchülerInnen der Musikschule begeisterten ihr Publikum gleich zweimal im vollbesetzen Béla-Bartók-Saal. Im Rahmen des ersten Puchheimer Stadtfestes gab es die Uraufführung von »Schlaraffentheater« komponiert und getextet von der Puchheimer Musikerfamilie Overbeck. Pünktlich zum Schuljahresende tauchte das Publikum ein ins Schlaraffenland zu den Faulpelzen, Schlafmützen und Vielfraßen. Das wunderbare Bühnenbild von Hannes Neumaier mit perfekt abgestimmten Requisiten und einem abwechlsungsreichen Lichtspiel verzauberte Groß und Klein. Und dass die Solisten und Ensembles nicht nur gut singen, sondern auch schauspielerisch viel zu bieten haben, hat imponiert und zu rieigem Applaus geführt. Ein ganz großes Familienvergnügen, das süchtig macht auf mehr …

Großer Dank gebührt den Schülerinnen und Schülern für Ausdauer und Fleiß bis zum Schluss, den Eltern für ihre Unterstützung, Hannes Neumeier für das Bühnenbild, Chrissi Müller für die Organisation hinter der Bühne und Daniela Hennecke für ihre unermüdliche Energie bei Einstudierung und künstlerischer Leitung.

Logo Logo Logo

Sommerkonzert der Musikschule

SchülerInnen der Musikschule Puchheim wollen ihr Können

am Samstag, den 14. Juli 2012 um 17 Uhr
in der katholischen Kirche, Phm-Ort

näher bringen. Kurze Wege sollen viele Puchheimer ermuntern an einem Samstag Nachmittag um 17 Uhr die Begeisterung junger Menschen beim Musizieren mitzuerleben. Solobeiträge, Gruppenstücke, von klassisch bis modern, vieles ist möglich. Es verspricht ein vielseitiges und kurzweiliges Konzert zu werden. Der Eintritt ist frei.

Logo Logo Logo

Schlaraffentheater – Das neue Musical der Familie Overbeck

Nach dem Erfolg der »Götterolympiade« hat die Puchheimer Musikerfamilie Overbeck ein neues Musical geschrieben, das im Rahmen des Stadtfestes am Sonntag, den 29.7.2012 von der Musikschule Puchheim unter der Leitung von Daniela Hennecke gleich zweimal (13 & 15 Uhr) aufgeführt wird.

Wer träumt nicht vom Schlaraffenland? Leckereien und Faulenzen ohne Ende! Besonders für gestresste Schüler ein Wunschtraum. Doch wie es wirklich zugeht bei Vielfraßen, Faulpelzen und Schlafmützen, davon erzählt das »Schlaraffentheater«. Der anfänglichen Begeisterung folgt nach totaler Sättigung und absolutem Nichtstun nur noch Langeweile. Gut, dass Spielfiguren, Bücherwürmer und Leseratten, Sportstars, Reiselustige und sogar eine Theatertruppe für Unterhaltung sorgen.

Die abwechslungsreichen Ohrwurmlieder werden von ca. 40 SchülerInnen der verschiedenen Chöre der Musikschule, sowie den Theaterkids präsentiert.

Der Eintritt ist frei, Spenden willkommen.

Logo Logo Logo

Dorffest

1. Mai 2012 Puchheim-Ort
Dorffest mit der Dorfblosn der Musikschule Puchheim, Leitung von Wolfram Rothert

Logo Logo Logo

»Jugend musiziert«

Die Musikschule gratuliert ganz herzlich zum Erfolg beim bayerischen Landeswettbewerb in Erding:

  • Katharina Schäffner zum 1. Preis mit Weiterleitung in der Kategorie »Duo Klavier und ein Streichinstrument«
  • Peter Schäffner zum 2. Preis in der Kategorie »Klavier vierhändig«
  • Viktor Shen zu seinem 2. Preis in der Kategorie »Duo Klavier und ein Streichinstrument«
  • Die Privatschülerinnen Felicitas Engel und Ester Beaujean des Puchheimer Fagottisten Johannes Overbeck haben beide einen einen 1. Preis erspielt.

Logo Logo Logo

MUSIK IN PUCHHEIM

SCHNUPPERN
in der offenen Woche

von Donnerstag, 10. Mai bis Freitag, 18. Mai 2012

HÖREN
im FRÜHLINGSKONZERT

am Samstag, 19. Mai 2012 um 17 Uhr
in der evangelischen Auferstehungskirche, Puchheim

ANMELDEN
Eine UM-, AB-, oder ANmeldung kann getätigt werden am

Dienstag, den 22. Mai 2012
9–12 Uhr im Bürgertreff, E7

Mittwoch, den 23. Mai 2012
16–19 Uhr im PUC

Die örtliche Leitung und Elternbeiräte der Musikschule Puchheim stehen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Logo Logo Logo

»Junge Talente musizieren«
ein hochwertiges Konzert der Musikschule

Zum Auftakt der Jahreszeitenkonzertreihe der Musikschule am Samstag, den 28.1.2012 fanden sich viele Familienmitglieder der Künstler, Musikschulfreunde und Stadträte ins PUC ein. 60 Minuten hochwertige Beiträge, abwechslungsreich arrangiert, so dass die Spannung im Saal bis zum Schluss anhielt. Das Publikum war begeistert und belohnte die SchülerInnen mit viel Applaus und die Musikschule mit einer großzügigen Spende für die andauernde Spendenaktion »Neues Klavier«. DANKE!

Wenn jemand noch spenden möchte:
Musikschule Puchheim
Sparkasse FFB
KTO: 3576006
BLZ: 70053070
Kennwort: Neues Klavier

Das nächste Konzert ist das »Frühlingskonzert« der Musikschule am Samstag, den 19.5.2012 um 17 Uhr in der evangelischen Kirche.

Logo Logo Logo

Wettbewerbserfolge

Am Wochenende 21./22.1.2012 fand der 49. Regionalwettbewerb »Jugend musiziert« in München statt. Auch dieses Jahr waren die Puchheimer SchülerInnen sehr erfolgreich:

In der Kategorie Klavier vierhändig haben die Puchheimer SchülerInnen von Cornelia Nonn-Jordache folgende Ergebnisse erzielt:

• Svenja Löwner, Altersgruppe II, 2. Preis
• Arno Löwner, Altersgruppe II, 2. Preis
• Peter Schäffner, Altersgruppe II, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb
• Jing-Jang Shi, Altersgruppe Ia, 2. Preis

Arno Löwner wurde gleich zweimal ausgezeichnet: In der Kategorie Klavier vierhändig erspielte er einen 2. Preis, in der Kategorie Instrumentalbegleiter mit Wertung einen ersten Preis.

In der Kategorie Duo Klavier und ein Streichinstrument hat die Puchheimer Schülerin Clara Shen (Altersstufe Ib) von Simone Burger-Michielsen zusammen mit ihrem Bruder Viktor Shen (Klavier) ebenfalls einen ersten Preis erspielt.

Auch die Puchheimerin Katharina Schäffner (Violoncello) hat beim Regionalwettbewerb in Grünwald am 28./29.1.12 in der Kategorie Duo Klavier und Streichinstrument einen 1. Preis mit Weiterleitung erspielt.

Viktor Shen trat neben München noch in Grünwald an in der Kategorie Duo Klavier und ein Streichinstrument und erspielte mit seiner Partnerin einen 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb.

Puchheimer Preisträger

Auch die Schülerinnen der Puchheimer Privatlehrer haben erste Preise erzielt:
Felicitas Engel aus Eichenau, Schülerin des Puchheimers Johannes Overbeck erspielte auf ihrem Fagott in der Kategorie Blasinstrumente solo einen ersten Preis mit Weiterleitung. Seine Schülerin Esther Beaujean aus Pasing, Fagott Altersgruppe II, hat sich ebenfalls einen 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb erspielt.

Die Privatschülerin Sonja Spatzenegger aus Gröbenzell von unserer Puchheimerin Cäcilia Overbeck hat in der Kategorie Flöte, Altersgruppe III ebenfalls einen ersten Preis erhalten.

Die Puchheimerin Ulrike Müller erspielte in der Kategorie Instrumentalbegleiter mit Wertung ebenfalls einen ersten Preis.

Die Musikschule Puchheim gratuliert ganz herzlich Schülern und Lehrkräften zu diesem großartigen Erfolg!

Einige der Preisträger werden auch am Samstag, den 28.1.2012 um 17 Uhr im Rahmen des Winterkonzerts »Junge Talente musizieren« zu hören sein.

Logo Logo Logo

Plakat, pdf, 168 KB

Junge Talente musizieren in Puchheim

Am Samstag, den 28. Januar 2012 findet im PUC um 17 Uhr im Rahmen der Jahreszeitenkonzertreihe das Winterkonzert »Junge Talente musizieren« statt.

Ein Ohrenschmaus für die ganze Familie und alle Musikinteressierten. Unsere Musikschultalente wollen einem breiten Publikum ihr Können darbieten. Die Zuhörer erwartet ein spannendes und anspruchsvolles Programm, mitgestaltet unter anderem von Wettbewerbsteilnehmern von »Jugend musiziert«.

Logo Logo Logo

Die Rose von Jericho am 18.12.11 im PUC

Eine wunderbare Geschichte, die musikalisch sehr passend unterlegt wurde und deren Kreis sich schloss.

Die stimmungsvollen Bilder von Henriette Sauvant in Verbindung mit einer Musik, die einen Bogen um die wunderbare Geschichte sponn, nahm das Publikum gefangen.

Die Rose von Jericho

SchülerInnen und Lehrkräfte der Musikschule erzählten eindrucksvoll und auf hohem Niveau die Geschichte des Königssohnes, der sich auf den Weg macht um seinem Vater das Stärkste zu bringen …

Ein wunderbarer Ausklang des 4. Advents!

Logo Logo Logo

Musikgarten and English

Die Musikschule Puchheim bietet eine Schnupperstunde an für »Musikgarten and English« am Mittwoch, den 28.09.2011 im Bürgertreff.
Flyer (pdf, 104 KB)

Logo Logo Logo

Herbstkonzert

Das Herbstkonzert der Musikschule Puchheim findet diesmal am Sonntag, den 23.10.2011 um 17.00 Uhr in der Mittelschule Puchheim statt. Ein kleines Konzert mit großer Wirkung!

Logo Logo Logo

Üben für Japan

Die Streicherensembles »Streichhölzer« und »Stringendo« der Kreismusikschule Fürstenfeldbruck und der Musikschule Puchheim unter der Leitung von Simone Burger-Michielsen konnten für die Aktion »Üben für Japan« insgesamt 910 € überweisen.

Schon im April hatten sich die Schüler Sponsoren gesucht, welche pro geübter Viertelstunde einen bestimmten Betrag spenden sollten. Zum Schuljahresende spielten die jungen Geiger im Alter von 5 bis 11 Jahren für die Kunden des Ikarus-Einkaufszentrum in Puchheim und sammelten dabei 560 €.

Europaweit erspielten Suzuki-Geigenschüler bereits über 55.000 € für vom Tsunami betroffene Familien der Partner-Musikschulen in Japan. Es war allen Beteiligten ein Anliegen, sich an dieser moralischen und finanziellen Unterstützung zu beteiligen und dadurch ihrer Anteilnahme Ausdruck zu verleihen.

Logo Logo Logo

Sommerkonzert

Im Rahmen der Jahreszeitenkonzerte wollen SchülerInnen der Musikschule Puchheim Ihr Können

am Samstag, den 16. Juli 2011 um 17.00 Uhr in der kath.Kirche Maria-Himmelfahrt, Phm-Ort

dem Ortler Publikum näher bringen. Ein kurzweiliges Konzert mit spannenden Beiträgen.

Kirchenkonzert

Logo Logo Logo

»Jugend musiziert«

Auch beim Bundeswettbewerb 2011 in Neubrandenburg waren die Schüler von Peter Michielsen erfolgreich:

  • In der Alterstufe III erreichte das Quartett Mymalika einen 2. Preis. Zu hören war das Quartett auch bei der offiziellen Stadterhebung von Puchheim am 17. Mai 2011.
  • Auch die beiden Quartette in Altersstufe V des Puchheimer Lehrers Peter Michielsen waren erfolgreich. Es gab einen 1. Preis und einmal sehr erfolgreich teilgenommen.
  • Die Privatschülerin des Puchheimer Fagottlehrers Johannes Overbeck, Felicitas Engel, hat mit Ihrem Quintett Bläser, gemischte Besetzung mit 19 Punkten ebenfalls sehr erfolgreich teilgenommen.

Die Musikschule Puchheim gratuliert Schülern und Lehrkräften ganz herzlich. Ein besonderer Dank geht auch an den Puchheimer Cellolehrer Stefan Bohn, der die Betreuung in Neubrandenburg für das Quartett Mymalika übernahm.

Preisträger 2011

Logo Logo Logo

Impressionen des Frühlingskonzerts

der Musikschule Puchheim am Samstag, den 28. Mai 2011 in der evangelischen Kirche:

Logo Logo Logo

Schnupperwoche & Einschreibung

Schnupperwoche 16.–20. Mai 2011

Einschreibung
Mi 25.05. 16–19 Uhr im PUC
Do 26.05. 9–12 Uhr im Bürgertreff, E7

Logo Logo Logo

Landeswettbewerb »Jugend musiziert« in Garmisch

Auch beim Landeswettbewerb in Garmisch waren die Puchheimer SchülerInnen von Peter Michielsen erfolgreich:

In der Kategorie »Streichinstrumente gemischte Besetzung« haben in der Altersstufe 2 die Quartette mit Florens und Emilia Matthes und mit Berenike Zaha jeweils einen ersten Preis erzielt. In dieser Altersstufe gibt es noch keine Weiterleitung zum Bundeswettbewerb.

In der Alterssufe 3 hat das Quartett mit Marlene Neuland und Katharina Schäffner einen ersten Preis mit Weiterleitung erzielt und tritt im Juni in Neubrandenburg zum Bundeswettbewerb an.

In der Altersstufe 4 hat das Quartett mit Amrei Zaha einen zweiten Preis erspielt.

Auch die beiden Quartette in Altersstufe 5 von Peter Michielsen (keine Puchheimer vertreten) dürfen zum Bundeswettbewerb.

Die Privatschülerin Felicitas Engel (Eichenau) des Puchheimer Privatlehrers Johannes Overbeck konnte in der Besetzung »Bläser gemischte Besetzung« ebenfalls einen ersten Preis mit Weiterleitung erspielen.

Logo Logo Logo

»Marktsonntag erstmals mit Kulturmeile«

Bericht im Fürstenfeldbrucker Tabglatt vom 11.04.2011

Logo Logo Logo

»Kultur und Genuss«
Marktsonntag am 10. April 2011, 10–18 Uhr

Kulturamt, Bibliothek und Musikschule bieten in Zusammenarbeit mit oskar, dem neuen Lokal im PUC ein buntes Programm für Jung und Alt.

Neben dem Puchheimer Blasorchester, sind auch die Früherziehungskinder aus dem Kindergarten Hotzenplotz und die Percussiongruppe von Katrin Schneider zu hören. Außerdem gibt es neben dem Bücherflohmarkt der Gemeindebücherei einen Notenflohmarkt, den der Elternbeirat der Musikschule organisiert.

Detailplan im Flyer (pdf, 109 KB)

Logo Logo Logo

»Jugend musiziert«

Beim 48. Regionalwettbewerb Jugend musiziert 2011 am Wochenende in der Hochschule für Musik und Theater in München haben alle Puchheimer SchülerInnen hervorragend abgeschnitten und konnten einen Preis erzielen.

Preisträger 2011

In der Kategorie Streicher-Ensemble, gleiche Instrumente:

  • Tim Gersbacher, Altersstufe 1b, 1. Preis
  • Hanna Gersbacher, Alterstufe 1b, 1. Preis

In der Kategorie Streicher-Ensemble, gemischte Besetzung:

  • Cleophea Matthes, Altersstufe 1b, 1. Preis
  • Florens Matthes, Altersstufe 2, 1. Preis mit WL
  • Emilia Matthes, Altersstufe 2, 1. Preis mit WL
  • Berenike Zaha, Altersstufe 2, 1. Preis mit WL
  • Katharina Schäffner, Altersstufe 3, 1. Preis mit WL
  • Marlene Neuland, Altersstufufe 3, 1. Preis mit WL
  • Amrei Zaha, Altersstufe 4, 1. Preis mit WL

In der Kategorie Klavier solo:

  • Arno Löwner, Altersstufe 1b, 2. Preis
  • Peter Schäffner, Alterstufe 2, 1. Preis

In der Kategorie Bläser-Ensemble, gleiche Instrumente:

  • Stefanie Januschko, Altersstufe 4, 1. Preis
  • Leonie Hartung, Altersstufe 4, 1. Preis

Die Privatschülerin Felicitas Engel aus Eichenau von unserem Puchheimer Fagottlehrer Johannes Overbeck hat in der Kategorie Bläser-Ensemble, gemischte Besetzung ebenfalls einen 1.Preis mit Weiterleitung erzielt.

Die Musikschule Puchheim gratuliert ganz herzlich Ihren SchülerInnen und ihren Lehrkräften Simone Burger-Michielsen, Peter Michielsen, Cornelia Nonn-Jordache und Wolfram Rothert.

Zu hören sind die Preisträger am Sonntag, den 30.01.2011 um 16 Uhr im PUC.

Logo Logo Logo

Prinz Owi hat König gelernt!

Und feiert in Zukunft vielleicht doch nur noch einmal im Jahr Weihnachten …

Ein grandioses Bühnenbild von Hannes Neumaier führte die Zuschauer erst in ein prächtiges Schloss und später nach Arabien. Dort bezirzten nicht nur Bauchtänzerinnen den Prinzen und seinen Hofstaat, sondern auch zwei komische Vögel. Immer dabei: Don Antello, ohne den bei Hofe gar nichts geht. Allerdings auch nicht ohne die Schatztruhe des arabischen Scheichs. Der ist mit seiner Tochter wesentlich daran beteiligt, dass Prinz Owis Reich vor der Pleite und vor dem monatlichen Weihnachtsfest bewahrt wird. Selbst die Nerven der Prinzenmutter scheinen sich unter seinem Einfluss zu erholen.

Verantwortlich für die gesamte Inszenierung und deren Erfolg ist Daniela Hennecke, Leiterin der TheaterKids und des Puchheimer Kinderchores. Schauspieler und Chor haben sich unter ihrer Regie wunderbar ergänzt, so dass ihre unzähligen Inszenierungseinfälle bestens zur Geltung kamen. Am Piano begeisterten Benedikt von Seelstrang und Tobias Bodor, die Einstudierung nahm Lutz Landwehr von Pragenau vor. Für Stimmung bei Hofe und im Orient sorgten umrahmend die Flötenensembles von Brigitte Schmitt. Danke an alle Beteiligten!

Logo Logo Logo

45 Jahre Musikschule Puchheim

Musical »Prinz Owi lernt König«

Prinz Owi lernt König

45 Jahre gibt es bereits die Musikschule Puchheim und das will groß gefeiert werden. Nach dem großen Erfolg der Götterolympiade 2009 wird dieses Jahr die Geschichte von Prinz Owi zur Aufführung gebracht und zwar gleich zweimal am Sonntag, den 12. Dezember um 11 Uhr und 16 Uhr im PUC:

Auch wenn es dem ganzen Hofstaat längst reicht: Prinz Owi will jeden Monat Weihnachten feiern. Bis seine Mutter eines Tages erkennt: Er muss vernünftig werden. Sie verordnet ihm eine Bildungsreise. In Arabien begegnet Owi den verücktesten Gestalten, einem Scheich mit seiner hübschen Tochter, einer Sternschnuppe und bunten Vögeln. Da kommt man auf andere Gedanken, als immer nur Weihnachten zu feiern …

Umgesetzt von den Theaterkids der Kreismusikschule und dem Puchheimer Kinderchor unter Leitung von Daniela Hennecke, musikalisch unterstützt von den Pianisten Benedikt von Seelstrang und Tobias Bodor (Klasse Lutz Landwehr von Pragenau) und den Flötenensembles von Brigitte Schmitt. Organisation, Bühne und Kostüme: Hannes Neumaier, Chrissi Müller und Thekla Pfefferer.

Logo Logo Logo

Herbstkonzert

der Musikschule Puchheim am Samstag, den 23.10.2010 um 17.00 Uhr in der Hauptschule Puchheim

Logo Logo Logo

Sommerkonzert

Im Rahmen von Puchheim lebt und fliegt findet als Finissage am Sonntag, den 18.7.2010 um 17.15 Uhr im PUC, Bela-Bartok-Saal das Sommerkonzert der Musikschule Puchheim statt.
Zu hören sind u.a. das Blockflötenensemble, der Kinder- und Jugendchor, die Stimmband, die Streichhölzer und Stringendo.
Neben Mozart für Querflöte und Klavier, Telemann für Blockflöte, Fagott und Klavier sind auch viele moderne Komponisten dabei: "Über den Wolken" von Reinhard Mey, "Vois sur ton chemin" aus "Les Choristes", "Lummerland" aus Jim Knopf oder "Disk Drive" von Tony Osborne.
Ein wunderbarer kurzweiliger Ausklang eines abwechslungsreichen Wochenendes.

Logo Logo Logo

Die Musikschule Puchheim hat einen neuen Elternbeirat!

Alle drei Jahre wird in der Musikschule ein neuer Elternbeirat gewählt. Am Mittwoch, den 9.6.2010 war es soweit.
Für die Amtszeit von 2010 bis 2013 sind gewählt worden:
Christine Asch, Elvira Beck, Sabine Januschko, Ann-Kathrin Kirchner, Thekla Pfefferer, Annette Rüschtroer, Ursula Schuler-Kokkas, Albert Zaha und Brigitte Zett.
Den Vorsitz haben Christine Asch und Ursula Schuler Kokkas.
Die Musikschulleitung gratuliert ganz herzlich und freut sich auf die Zusammenarbeit!

Logo Logo Logo

Schnupperwoche in der Musikschule Puchheim in der Zeit vom 17.– 21. Mai 2010

Logo Logo Logo

Landeswettbewerb »Jugend musiziert«

Die Musikschule Puchheim gratuliert ganz herzlich Ihren Schülern zum Erfolg beim Landeswettbewerb Jugend musiziert in Bayreuth vom 26.03.–30.03.2010:

Im Fach Violine Solo:
Florens Matthes: 1. Preis (aufgrund des Alters noch keine Weiterleitung zum Bundeswettbewerb)
Konstantin Kokkas: 2. Preis

Im Fach Gitarre Duo:
Melanie Krutwig: 2. Preis (zusammen mit Silvia Brenner aus Eichenau)

Logo Logo Logo

Frühlingskonzert der Musikschule Puchheim am Marktsonntag, den 18.04.10 von 14 bis 15 Uhr im Ikarus-Center in Puchheim

SchülerInnen der Musikschule Puchheim werden das Einkaufszentrum in Puchheim am Marktsonntag mit Klängen der besonderen Art erfüllen. Um 14 Uhr geht’s mit einem Kanon los, der sich durch die einzelnen Instrumentengruppen (Zupfer, Bläser, Streicher, Gesang und Klavier) wie ein roter Faden zieht. Ob Entertainer, Rag oder bayerische Stanzl, vieles wird zu hören sein.

Logo Logo Logo

Impressionen des Preisträgerkonzerts am Sonntag, den 31.01.10 im PUC

Jugend musiziert Preisträgerkonzert

Jugend musiziert Preisträgerkonzert

Jugend musiziert Preisträgerkonzert

Jugend musiziert Preisträgerkonzert

Jugend musiziert Preisträgerkonzert

Logo Logo Logo

Sonntag 17.01.10, Winterkonzert: Junge Talente musizieren
11.00 Uhr, PUC, Béla-Bartók-Saal

Die Musikschule lädt zur Sonntagsmatinee. "Junge Talente" ist der Name einer Konzertreihe der Musikschule Puchheim. Sie bietet fortgeschrittenen Schülern ein Podium, Ihr Können vor Publikum unter Beweis zu stellen.
Die Zuhörer erleben Musik aus den verschiednesten Stilepochen und in ganz unterschiedlichen Besetzungen.
Und vielleicht taucht ja einer der Namen der jungen Künstler auf den großen Konzertbühnen dieser Welt wieder auf.
Eintritt frei.

Logo Logo Logo